UNTERNEHMENSGESCHICHTE

icon-4.png

Firmengründung

Das Unternehmen wurde im Jahre 1991 als Liebetrau & Schlothauer GbR mit Sitz in Seebach gegründet. Das Unternehmen startete mit den zwei gründenden Unternehmern ohne weitere Angestellte. Schon damals lag der Fokus der Tätigkeiten auf Drehen und Fräsen und der Herstellung von Werkzeugen.

1991
icon-4.png

Erste CNC gesteuerte Maschine

In diesem Jahr halten die ersten CNC-gesteuerten Bearbeitungsmaschinen Einzug im Unternehmen. Dies war ein großer Schritt in Richtung der Serienfertigung von Produkten.

1996
icon-4.png

Umstrukturierung

Die Liebetrau & Schlothauer GbR wird im Jahre 2000 zur Fertigungstechnik Frank Liebetrau mit Herrn Frank Liebetrau als alleinigen Inhaber.

2000
icon-4.png

Betriebsverlagerung

Nach fast 10 Jahren ist das Unternehmenswachstum größer als die Wirkungsstätte an Vergrößerung zulässt, sodass das Unternehmen in eine andere Produktionsstätte verlagert werden muss. Aufgrund einer bereits damals langfristigen und tiefgehenden Zusammenarbeit zwischen DECKEL MAHO und dem Unternehmen, siedelt sich die Fertigungstechnik auf dem Gelände der heutigen DMG MORI an. Im Zuge der Verlagerung wurde der Fräsbereich auf 3 Maschinen erweitert.

2001
icon-4.png

Aufnahme von Schleifbearbeitung in das Produktportfolio

Um die Präzision von Bauteilen zu erhöhen wurde sowohl im Bereich Flach- als auch Rundschleifen investiert und ein neuer Arbeitsbereich eröffnet.

2002
icon-4.png

Implementierung neuer Messtechnologie

Um die erhöhten Anforderungen unserer Kunden an Genauigkeit und Dokumentation zu erfüllen, wurde eine 3D-Koordinatenmessmaschine angeschafft und der Prozess in die Fertigung implementiert.

2003
icon-4.png

Erweitung Fräsbereich auf 6 Bearbeitungszentren

In Folge der kontinuierlich steigenden Kundennachfrage über viele Jahre erweiterten wir unsere Fertigung auf 6 Fräszentren.

2008
icon-4.png

Umstrukturierung / Nachfolge

Ein großer Schritt der Unternehmensnachfolge wurde im Jahr 2016 durchgeführt. Die Fertigungstechnik Liebetrau GmbH & Co.KG entstand aus dem damaligen Einzelunternehmen. Grund dieser Umstrukturierung war die Unternehmensnachfolge vom damaligen Einzelunternehmer Frank Liebetrau auf die heutigen Geschäftsführer Katrin Lippold, Frank Liebetrau und Tony Liebetrau.

2016
icon-4.png

Betriebsverlagerung

Wie bereits 2001 steht 2017 eine große Veränderung an. Die langjährige erfolgreiche Tätigkeit und eine sukzessive Vergrößerung der Produktionsbereiche im Bereich Fräsen auf 9 Fräsbearbeitungzentren und drei Drehmaschinen erfordert wieder eine Verlagerung der Produktion an den Standort in Wutha-Farnroda.

2017
Wir überarbeiten gerade unseren mobilen Webauftritt. Besuchen Sie uns doch einfach von Ihrem PC oder Tablet. Wir sind zeitnah wieder für Sie da. 

Stark aufgestellt

 

 Moderne Unternehmen sind nur dann erfolgreich, wenn sie sich wechselnden Anforderungen anpassen. Deshalb fertigen wir auf modernsten Maschinen und setzen auf Innovationen.

0
0
Jahre Erfahrung Mitarbeiter
   
0
0
Maschinen Leidenschaft

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Sie möchten uns und unsere Arbeit genauer kennenlernen?

Gerne beraten unsere fachkundigen Mitarbeiter Sie bei Ihrer Fertigungsherausforderung. 
Nehmen Sie doch direkt Kontakt auf.
 

info @ f-liebetrau.de

 

 Anrufen

 

 Anfahrt